Startseite | Kontakt | Impressum
Sie befinden sich hier :  Bauleitplanung | Bauleitpläne öff Auslegung

Gemeinde Delingsdorf

Amtliche Bekanntmachung Amt Bargteheide-Land

 

Gemeinde Delingsdorf
Flächennutzungsplan, 15. Änderung
Gebiet: Östlich der Bahnlinie, nördlich Wiebüschen
Hier: Öffentliche Auslegung des Entwurfs nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch

Der von der Gemeindevertretung in der Sitzung am 05.07.2017 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf der15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Delingsdorf für das Gebiet

Östlich der Bahnlinie, nördlich Wiebüschen
(siehe Übersichtsplan, gestrichelter Geltungsbereich)


und die Begründung liegen

vom 20.07.2017 bis 21.08.2017

in der Amtsverwaltung Bargteheide-Land, Zimmer 215, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, während der Dienststunden öffentlich aus. Die Planunterlagen und die vorliegenden umweltrelevanten Stellungnahmen sind in dieser Zeit ebenfalls über folgenden Internetlink öffentlich einsehbar: http://www.bargteheide-land.eu/cms/bauleitplanung/bauleitplaene-oeff-auslegung/

Verfahren mit Umweltbericht

Zu der Planung liegen folgende umweltbezogene Informationen zur Einsichtnahme vor:

1. Begründung mit Umweltbericht
2. wirksamer Flächennutzungsplan der Gemeinde Delingsdorf,
3. Landschaftsplan der Gemeinde Delingsdorf,
4. Umweltrelevante Stellungnahmen aus der frühzeitigen Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB:

         a) Archäologisches Landesamt, 17.05.2017

         b) Landwirtschaftskammer, 02.06.2017

         c) BUND, 05.06.2017

         d) Landrat des Kreises Stormarn, 12.06.2017

 

Hinsichtlich der Umweltbelange wurden die Auswirkungen auf den Menschen, auf Tiere, auf Pflanzen, auf Boden und Wasser, auf Klima und Luft, auf Kultur- und Sachgüter, auf das Landschaftsbild sowie der Wechselwirkungen zwischen den genannten Schutzgütern geprüft.

 

Umweltbezogene Informationen zum Schutzgut Mensch:
− in den Unterlagen 1,2 und 4-b werden Aussagen getroffen zu: Immissionen die auf das Plangebiet einwirken können, Art der beabsichtigten Bodennutzung

Umweltbezogene Informationen zum Schutzgut Boden und Wasser:
− in den Unterlagen 1, 3 und 4-d bis 3 werden Aussagen getroffen zu: Bodenbeschaffenheit und Bodenfunktionen

Umweltbezogene Informationen zum Schutzgut Pflanzen und Tiere:
− in den Unterlagen 1, 3 und 4-d werden Aussagen getroffen zu: zu vorhandenen Knickstrukturen, Lebensraumpotenzial, Artenschutz

Umweltbezogene Informationen zum Schutzgut Landschaft:
- in den Unterlagen 1 und 4-d werden Aussagen getroffen zu: Landschaftsbild und Landschaftsschutz

Umweltbezogene Informationen zum Schutzgut Klima und Luft:
− in der Unterlagen 1 werden Aussagen getroffen zu: Lokalklima

Umweltbezogene Informationen zum Schutzgut Kultur- und Sachgüter:
− in den Unterlagen 1 und 4-a2 werden Aussagen getroffen zu: Umgang bei Hinweisen auf archäologische Fundstellen

Umweltbezogene Informationen zu Wechselwirkungen zwischen den Schutzgütern:
- in der Unterlage 1 werden Aussagen getroffen zu: Auswirkungen durch Änderung der Art der Bodennutzung

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen und umweltbezogenen Stellungnahmen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgeben.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Änderung des Flächennutzungsplanes unberücksichtigt bleiben, wenn die Gemeinde den Inhalt nicht kannte, und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Änderung des Flächennutzungsplanes nicht von Bedeutung ist. Einwendungen, die im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht werden, aber hätten fristgerecht geltend gemacht werden können, machen einen Normenkontrollantrag nach § 47 VwGO unzulässig.

Öffnungszeiten des Amtes Bargteheide-Land

Montag bis Freitag (außer Mittwoch)
8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Diese Bekanntmachung wird am 12. Juli 2017 durch Bereitstellung im Internet auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.de/bekanntmachungen veröffentlicht.

Bargteheide, d. 07. Juli 2017
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech


Planzeichnung
Begründung
Auslegungsplan
Stellungnahme des Archäologischen Landesamtes Schleswig-Holstein
Stellungnamhe des BUND
Stellungnahme des Kreises Stormarn
Stellungnahme der Landeswirtschaftskammer Schleswig-Holstein