Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Sie befinden sich hier : Bekanntmachungen

Bekanntmachungen



Gemeinde Tremsbüttel

Die 5. Sitzung der Gemeindevertretung Tremsbüttel am Donnerstag, 28.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gemeindezentrum Tremsbüttel, Hauptstraße 66, 22967 Tremsbüttel

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1177 .


Gemeinde Elmenhorst

Die 7. Sitzung der Gemeindevertretung Elmenhorst am Donnerstag, 28.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gaststätte Tiqui-Taca, Siebenbergen 2, 23869 Elmenhorst

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1176 .


Gemeinde Delingsdorf

Die 4. Sitzung der Gemeindevertretung Delingsdorf am Mittwoch, 27.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, An der Friedenslinde 1, 22941 Delingsdorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1178 .


Gemeinde Delingsdorf

Die 3. Sitzung des Jugend-, Sport- und Kulturausschusses der Gemeinde Delingsdorf am Mittwoch, 20.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, An der Friedenslinde 1, 22941 Delingsdorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1175 .


Gemeinde Delingsdorf

Es wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung der Gemeinde Delingsdorf für das Haushaltsjahr 2019, die am 13.12.2018 von der Gemeindevertretung Delingsdorf beschlossen und am 13.03.2019 von Landrat des Kreises Stormarn genehmigt wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/delingsdorf/  ab dem 20.03.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

- Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Delingsdorf


Gemeinde Elmenhorst

Es wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung der Gemeinde Elmenhorst, die am 13.12.2018 von der Gemeindevertretung Elmenhorst beschlossen  und am 19.02.2019 vom Landrat des Kreises Stormarn genehmigt wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Elmenhorst/ ab dem 20.03.2019  bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

- Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Elmenhorst


Gemeinde Hammoor

Es wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung der Gemeinde Hammoor für das Haushaltsjahr 2019, die am 10.12.2018 von der Gemeindevertretung Hammoor beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Hammoor  ab dem 20.03.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

- Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Hammoor
- Haushaltsplan 2019 der Gemeinde Hammoor


Amt Bargteheide-Land

"Frühjahrsputzaktionen"

Am 23. und 24.03.2019 finden in den amtsangehörigen Gemeinden

Bargfeld-Stegen - Delingsdorf - Elmenhorst - Hammoor - Jersbek - Nienwohld - Todendorf und Tremsbüttel

wieder die alljährlichen Säuberungsaktionen der Landschaft  an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen statt.

Um rege Beteiligung der Einwohner wird gebeten.

Nähere Informationen zu den Aktionen in Ihrer Gemeinde entnehmen Sie bitte der Homepage Ihrer Amtsverwaltung oder den gemeindlichen Informationsmedien.

Für Rückfragen steht Ihnen weiterhin Herr Marco Roeder unter der Rufnummer 0 45 32/ 40 45 74 gerne zur Verfügung.

Bargteheide, den 18.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Gemeinde Jersbek

Bekanntmachung der Satzung über die Veränderungssperre für den Bereich des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplanes Nr. 11, 1. Änderung als Bebauungsplan der Innenentwicklung der Gemeinde Jersbek , Kreis Stormarn

Satzung der Gemeinde Jersbek über eine Veränderungssperre für das Gebiet des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplanes Nr. 11, 1. Änderung


Aufgrund der §§ 14 Abs. 1 und 16 Abs. 1 des Baugesetzbuches in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3634) sowie aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung (GO) des Landes Schleswig-Holstein vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 57) hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Jersbek in ihrer Sitzung am 07.03.2019 beschlossen, folgende Satzung über eine Veränderungssperre für ein Gebiet in Elmenhorst nordwestlich der Kreuzung Am Wischhof / Dorfstraße, Am Wischhof 1 bzw. beidseitig der Dorfstraße (Dorfstraße 5, 7 und 8) (siehe Anlage 1) zu erlassen:

[Mehr]


Gemeinde Jersbek

Bebauungsplan Nr. 11, 1. Änderung als Bebauungsplan der Innenentwicklung
Gebiet: nordwestlich der Kreuzung Am Wischhof / Dorfstraße, Am Wischhof 1 bzw. beidseitig der Dorfstraße (Dorfstraße 5, 7 und 8)
hier: Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Jersbek hat in ihrer Sitzung am 07. März 2019 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 11, 1. Änderung für das o. g. Gebiet als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren (§ 13a BauGB) aufzustellen. Eine Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB wird nicht durchgeführt.

Dies wird hiermit bekannt gemacht.

[Mehr]


Gemeinde Nienwohld

Vollsperrung - Honbrook
In der Straße  - Honbrook - werden am


22.03.2019 von ca. 10.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr


und am


12.04.2019 von ca. 10.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr


Baustellenarbeiten durchgeführt.


Hierzu wird der Bereich ab der Hausnummer Honbrook 5 bis zum für den Durchgangsverkehr für die o.g. Zeiträume voll gesperrt.

Anlieger haben bis zur Baustelle (Honbrook 5) freien Zugang.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Born gerne unter der Nummer: 0 45 32/ 40 45 76 zur Verfügung.

Ich bitte um Kenntnisnahme und Verständnis für die Maßnahme.

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher



Gemeinde Nienwohld

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Nienwohld

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Abstimmungsverzeichnis und die Erteilung von Abstimmungsscheinen für den Bürgerentscheid über den Bau eines Mehrparteienhauses in der Gemeinde Nienwohld am 07.04.2019


1.    Das Abstimmungsverzeichnis für die Abstimmung zum Bürgerentscheid über den Bau eines Mehrparteienhauses in der Gemeinde Nienwohld am 07.04.2019 wird in der Zeit vom 18. März 2019 bis 22. März 2019 während der Dienststunden im Amt Bargteheide-Land für die Abstimmungsberechtigten zur Einsicht bereitgehalten. Jede abstimmungsberechtigte Person kann die Richtigkeit und Vollständigkeit der zu ihrer Person im Abstimmungsverzeichnis eingetragenen Daten überprüfen. Sofern eine abstimmungsberechtigte Person die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Daten von anderen im Abstimmungsverzeichnis eingetragenen Personen überprüfen will, hat die Tatsache glaubhaft zu machen, aus denen sich die Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit des Abstimmungsverzeichnisses ergeben kann. Das Recht auf Überprüfung besteht nicht hinsichtlich der Daten von Abstimmungsberechtigten, für die eine Auskunftssperre nach § 51 Absatz 1 des Bundesmeldegesetz besteht.

Das Abstimmungsverzeichnis wird im automatisierten Verfahren geführt. Die Einsichtnahme ist durch ein Datensichtgerät möglich. Abstimmen kann nur, wer in einem Abstimmungsverzeichnis eingetragen ist oder einen Abstimmungsschein hat.

2.    Wer das Abstimmungsverzeichnis für unrichtig oder unvollständig hält, kann innerhalb der Einsichtsfrist, spätestens am 22. März 2019 bis 12.00 Uhr , bei dem Gemeindeabstimmungsleiter der Gemeinde Nienwohld im Amt Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Zimmer 115, Einspruch einlegen. Der Einspruch kann schriftlich oder zur Niederschrift eingelegt werden.

3.    Abstimmungsberechtigte, die in einem Abstimmungsverzeichnis eingetragen sind, erhalten bis spätestens 17. März 2019 eine Abstimmungsbenachrichtigung. Wer keine Abstimmungsbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt, abstimmungsberechtigt zu sein, muss Einspruch gegen das Abstimmungsverzeichnis einlegen; sonst läuft sie oder er Gefahr, das Abstimmungsrecht nicht ausüben zu können.

4.    Wer einen Abstimmungsschein hat, kann an der Abstimmung durch Stimmabgabe in einem beliebigen Abstimmungsbezirk der Gemeinde oder durch Briefabstimmung teilnehmen.

5.    Einen Abstimmungsschein erhält auf Antrag

5.1     eine abstimmungsberechtigte Person, die im Abstimmungsverzeichnis eingetragen ist.

5.2     eine abstimmungsberechtigte Person, die nicht im Abstimmungsverzeichnis eingetragen ist

a) wenn sie nachweist, dass sie ohne ihr Verschulden die Einspruchsfrist versäumt hat,
b) wenn ihr Recht auf Teilnahme an der Abstimmung erst nach Ablauf der Einspruchsfrist entstanden ist oder
c) wenn ihr Abstimmungsrecht im Einspruchsverfahren festgestellt worden und die Feststellung nach Abschluss des Abstimmungsverzeichnisses dem Gemeindeabstimmungsleiter bekannt geworden ist.

Abstimmungsberechtigte, die im Abstimmungsverzeichnis eingetragen sind, können Abstimmungsscheine bis zum 05. April 2019, 12.00 Uhr bei dem Gemeindeabstimmungsleiter schriftlich oder mündlich (nicht telefonisch) oder in elektronisch dokumentierter Form beantragen.

Die Schriftform gilt auch durch Telefax gewahrt.

Nicht im Abstimmungsverzeichnis eingetragene Abstimmungsberechtigte können aus den unter Nr. 5.2 Buchst. a) bis c) angegebenen Gründen Abstimmungsscheine noch bis zum Abstimmungstag, 15.00 Uhr beantragen. Das gleiche gilt, wenn eine abstimmungsberechtigte Person, die im Abstimmungsverzeichnis eingetragen ist, wegen plötzlicher Erkrankung den Abstimmungsraum nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen kann.

Wer den Antrag für eine andere Person stellt, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen.

6.    Die abstimmungsberechtigte Person erhält mit dem Abstimmungsschein zugleich

- einen amtlichen Abstimmungszettel,
- einen amtlichen blauen Abstimmungsumschlag
- einen amtlichen hellroten Abstimmungsbriefumschlag, mit der Anschrift
des Gemeindeabstimmungsleiters und ein Merkblatt für die Briefabstimmung.

Einer anderen als der abstimmungsberechtigten Person persönlich dürfen der Abstimmungsschein und die Briefabstimmungsunterlagen nur dann ausgehändigt werden, wenn der von der abstimmungsberechtigten Person unterschriebene Abstimmungsscheinantrag, eine schriftliche Vollmacht zur Beantragung des Abstimmungsscheins oder eine schriftliche Vollmacht zur Entgegennahme des Abstimmungsscheins und der Briefabstimmungsunterlagen vorgelegt wird.

Bei der Briefabstimmung muss die oder der Abstimmungsberechtigte den Abstimmungsbrief mit dem Abstimmungszettel und dem Abstimmungsschein so rechtzeitig an den Abstimmungsleiter absenden, dass er dort spätestens am Abstimmungstag bis 18.00 Uhr eingehen kann. Der Abstimmungsbrief kann auch in der Dienststelle des Abstimmungsleiters abgegeben werden. Wer erst am Abstimmungstag den Abstimmungsbrief abgeben will, muss dafür sorgen, dass dieser bis 18.00 Uhr dem Abstimmungsvorstand, des auf dem Abstimmungsbriefumschlag angegebenen Abstimmungsbezirks zugeht.

Bargteheide, den 06.03.2019
Der Abstimmungsleiter
für die Gemeinde Nienwohld


Gemeinde Tremsbüttel

Die 3. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Tremsbüttel am Donnerstag, 14.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gemeindezentrum Tremsbüttel, Hauptstraße 66, 22967 Tremsbüttel

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1172 .


Gemeinde Delingsdorf

Die 4. Sitzung des Bau-, Wege- und Planungsausschusses der Gemeinde Delingsdorf am Donnerstag, 14.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, An der Friedenslinde 1, 22941 Delingsdorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1174 .


Amt Bargteheide-Land

Bekanntmachung für den Wechsel der Hauptwasserzähler in 2019

Von April bis Ende September 2019 werden im Bereich des Amtes Bargteheide-Land die Hauptwasserzähler gewechselt. Betroffen sind die Zähler mit ablaufendem Eichjahr.

Die Eigentümer bzw. Bewohner der betroffenen Grundstücke werden gebeten den Mitarbeitern Zutritt zu gewähren und die Hauptwasserzähler freizustellen, damit der notwendige Zählerwechsel durchgeführt werden kann.

Die Kosten für den Austausch des Hauptwasserzählers werden durch das Amt Bargteheide-Land getragen.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Haase von der Amtsverwaltung (Telefon: 04532 / 40 45 - 59, E-Mail: r.haase@bargteheide-land.de) gerne zur Verfügung.

Bargteheide, den 06.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Gemeinde Nienwohld


Die Informationsveranstaltung der Gemeinde Nienwohld findet am Mittwoch, 20.03.2019, 19.30 Uhr statt.

Sitzungsort: Alte Schule, Dorfstraße 32, 23863 Nienwohld


Hinweis:

Die Bekanntmachung zur Einwohnerversammlung wird hiermit aufgehoben.

Begründung: Es handelt sich bei der Informationsveranstaltung der Gemeinde Nienwohld um eine Unterrichtung gem. § 16a Gemeindeordnung und nicht um eine Einwohnerversammlung gem. § 16b Gemeindeordnung.

Einladung zur Informationsveranstaltung


Schulverband Bargteheide-Land

Die 3. Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes  Bargteheide-Land am Mittwoch, 13.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Johannes-Gutenberg-Schule, Alte Landstraße 79, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1126 .


Gemeinde Bargfeld-Stegen

Die 4. Sitzung der Gemeindevertretung Bargfeld-Stegen am Montag, 11.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, Mittelweg 4 - 6, 23863 Bargfeld-Stegen

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1103 .


Bekanntmachung für die Gemeinde Nienwohld

Bürgerentscheid über den Bau eines Mehrparteienhauses in Nienwohld


Am 07.04.2019 findet ihn Nienwohld ein Bürgerentscheid statt. Die Fragestellung des Bürgerentscheids lautet:

"Soll der Beschluss der Gemeindevertretung vom 08.03.2018 für den Bau eines Mehrparteienhauses in Nienwohld aufgehoben werden?"

Der Beschluss der Gemeindevertretung vom 08.03.2018 lautet:

"Im Bereich des Bebauungsplangebietes Honbrook errichtet die Gemeinde Nienwohld auf dem Grundstück Nr. 8 ein Wohngebäude  mit insgesamt 5 Mietwohnungen  in Größe zwischen 51 und 58 qm.  Diese Wohnungen sollen vorwiegend an örtliche Interessenten vermietet werden.  Nach der vorliegenden Kostenschätzung wird die Baumaßnahme Kosten in Höhe von brutto ca. 635.000 Euro zzgl. Kosten für das Baugrundstück verursachen."

Gemäß § 16g Abs. 6 Satz 1 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein hat die Gemeinde die Bürgerinnen und Bürger schriftlich über die Standpunkte und Begründungen der Gemeindevertretung und der Initiatoren des Bürgerbegehrens zu informieren. Diese Information erfolgt über eine öffentliche Bekanntmachung.

Die Bekanntmachung und die jeweiligen Standpunkte und Begründungen finden Sie im Internet unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/nienwohld/  und in den Bekanntmachungskästen in der Gemeinde Nienwohld sowie am Amtsgebäude Bargteheide-Land.

Amt Bargteheide-Land
Bargteheide, den 26.02.2019
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech


Gemeinde Tremsbüttel

Die 5. Sitzung des Kinder- und Jugendbeirates der Gemeinde Tremsbüttel am Mittwoch, 13.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gemeindezentrum Tremsbüttel, Hauptstraße 66, 22967 Tremsbüttel

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1170 .


Gemeinde Jersbek

Die 6. Sitzung der Gemeindevertretung Jersbek am Donnerstag, 07.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gemeindezentrum Jersbek, Langereihe 1, 22941 Jersbek

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1170 .


Gemeinde Nienwohld

Gemeinde Nienwohld
Der Gemeindeabstimmungsleiter

Bekanntmachung

Bürgerentscheid der Gemeinde Nienwohld am 07.04.2019


Es wird zur allgemeinen Kenntnis gebracht, dass am Sonntag, den 07.04.2019 in der Gemeinde Nienwohld ein Bürgerentscheid über den Bau eines Mehrparteienhauses stattfindet.

Weitergehende Informationen erhalten die Abstimmungsberechtigten per Post und amtlichen Bekanntmachungen.

Bargteheide, den 19.02.2019
Bernd Gundlach
(Gemeindeabstimmungsleiter)


Gemeinde Nienwohld

Gemeinde Nienwohld
Der Gemeindeabstimmungsleiter

Bekanntmachung

Die Gemeindevertretung Nienwohld hat auf ihre Sitzung am 12. Februar 2019 gemäß § 10 Abs.3 der Landesverordnung zur Durchführung der Gemeinde-, Kreis- und Amtsordnung (GKAVO) i. V. m. § 12 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG) einen Abstimmungsleiter sowie einen Abstimmungsausschuss für den Bürgerentscheid über den Bau eines Mehrparteienhauses in Nienwohld am 07.04.2019 gewählt.

Die Mitglieder des Gemeindeabstimmungsausschusses werden hiermit gemäß § 2 Abs. 1 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO) vereinfacht bekannt gemacht.

Der Stellvertreter des Abstimmungsleiters wurde nicht gewählt, sondern gemäß GKWG vom Abstimmungsleiter berufen. 

Funktion

Name

Vertretung

Wohnort/Dienstsitz

 

 

 

 

Abstimmungsleiter

Bernd Gundach

Marco Roeder

Bargteheide

 

 

 

 

Beisitzer/in

Daniel Grave

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Doris Schulz

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Anja Manke

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Kerstin Stax

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Mirko Zill

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Thomas Raudonat

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Thomas Lück

-

Nienwohld

Beisitzer/in

Ruth Abels

-

Nienwohld

Bargteheide, den 20.02.2019
Bernd Gundlach
(Gemeindeabstimmungsleiter)


Amt Bargteheide-Land

Die 3. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Mittwoch, 06.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1147 .


Schulverband Bargteheide-Land

Die 3. Sitzung des Finanzausschusses des Schulverbandes Bargteheide-Land am Dienstag, 26.02.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sitzungssaal OG, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1125 .


Gemeinde Bargfeld-Stegen

Die 7. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen am Montag, 25.02.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, Mittelweg 4-6, 23863 Bargfeld-Stegen

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1102 .


Gemeinde Tremsbüttel

Die Eil- Sitzung der Gemeindevertretung Tremsbüttel am Mittwoch, 20.02.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gemeindezentrum Tremsbüttel, Hauptstraße 66, 22967 Tremsbüttel

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1167 .