Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Sie befinden sich hier :  Bekanntmachungen | Amt Bargteheide-Land

Bekanntmachungen des Amtes Bargteheide-Land


Betriebsausflug

Am Mittwoch, den 19. Juni 2019, führt das Amt Bargteheide-Land einen Betriebsausflug durch.

An diesem Tag sind die Dienststellen des Amtes auch telefonisch nicht zu erreichen.

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Fundsachen

Es wird hiermit zur allgemeinen Kenntnis gebracht, dass im 2. Halbjahr 2018 folgende Gegenstände als gefunden beim Amt Bargteheide-Land abgeliefert wurden:

3 Damenfahrräder
1 Herrenfahrrad
1 Mountainbike
1 Sonnenbrille
2 Handtasche
1 Schlüssel

Eigentumsansprüche der Verlierer sind innerhalb eines Monats nach Bekanntmachung bei dem Amtsvorsteher des Amtes Bargteheide-Land, -Einwohnermeldeamt-,  Zimmer 116/117, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, geltend zu machen.

Bargteheide, 29.05.2019
Der Amtsvorsteher


4. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 4. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Mittwoch, 05.06.2019, 20:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Alte Schule Nienwohld, Dorfstraße 32, 23863 Nienwohld

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1149 .


Neuwahl einer stellvertretenden Schiedsfrau/eines stellvertretenden Schiedsmannes

B e k a n n t m a c h u n g

Neuwahl einer stellvertretenden Schiedsfrau/eines stellvertretenden Schiedsmannes


Das o.g. Amt wird ca. zur zweiten Jahreshälfte 2019 frei werden.

Für den Amtsbezirk Bargteheide-Land ? zugleich Schiedsamtsbezirk ? ist für die Dauer von 5 Jahren

eine stellvertretende Schiedsfrau/ein stellvertretender Schiedsmann

durch den Amtsausschuss neu zu wählen.

In das Schiedsamt können berufen werden, wer

-        nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten hierfür geeignet sind
-        die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen
-        nicht unter Betreuung stehen
-        das 30. Lebensjahr vollendet haben
-        im Amtsbezirk wohnt
-        nicht durch gerichtliche  Anordnungen in der  Verfügung über sein Vermögen beschränkt sind.

Die Schiedsperson wird für 5 Jahre gewählt. Sie führt die Amtsgeschäfte bis zum Amtsantritt einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers fort.

Interessierte Personen werden gebeten sich spätestens zum

29. Mai 2019

zu bewerben. Die Bewerbung soll mindestens Namen, Anschrift und Geburtsdatum der Bewerberin bzw. des Bewerbers sowie den Beruf bzw. die derzeitige Tätigkeit enthalten. Zudem sollte sie eine kurze Schilderung über die Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberin bzw. des Bewerbers, die für die Ausübung des Amtes relevant sein könnten, enthalten.

Nähere Auskünfte über das Schiedsamt und die Wahl durch den Amtsausschuss können beim Amt Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Tel. (04532) 4045 -76, Herr Born, eingeholt werden.

Bargteheide, den 13.05.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


3. Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 3. Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Dienstag, 21.05.2019, 17:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sitzungssaal OG, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1148 .


Amtliche Bekanntmachung des Amtes Bargteheide-Land

Hinweis auf eine Bekanntmachung des Amtsvorstehers des Amtes Bargteheide-Land im Internet gemäß § 12 der Hauptsatzung des Amtes Bargteheide-Land

Im Internet ist unter www.bargteheide-land.de die Bekanntmachung des Amtes Bargteheide-Land vom 2. Mai 2019  über den

Erörterungstermin am 20. Mai 2019

zur Planfeststellung für den Bau von Überholfahrstreifen  an der B 404 zwischen A 1 und A 24; hier: 1. Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Bargteheide ca. 1 km  südlich der Anschlussstelle Todendorf / Sprenge  (Bau-km 72+460 bis 76+520) auf dem Gebiet der Gemeinden Todendorf und Steinburg, Ortslage Sprenge, des Kreises Stormarn


veröffentlicht.

Bargteheide, 2. Mai 2019
A
mt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Amtliche Bekanntmachung des Amtes Bargteheide-Land

Die nachstehende Bekanntmachung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein ? Amt für Planfeststellung Verkehr- Anhörungsbehörde, Mercatorstraße 9, 24106 Kiel ,  vom 29. April 2019 wird hiermit für das Amt Bargteheide-Land amtlich bekanntgemacht.

Bargteheide, 2. Mai 2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher

B e k a n n t m a c h u n g

Planfeststellung für den Bau von Überholfahrstreifen an der B 404 zwischen A 1 und A 24;
hier: 1. Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Bargteheide ca. 1 km südlich der Anschlussstelle Todendorf/Sprenge, (Bau-km 72+460 bis 76+520) auf dem Gebiet der Gemeinden Todendorf und Steinburg, Ortslage Sprenge, des Kreises Stormarn

hier: Bekanntgabe des Erörterungstermins


1.   Der in der Bekanntmachung der Auslegung der Planunterlagen vom
18. September 2017 angekündigte Erörterungstermin findet statt am:

Montag, den 20. Mai 2019
Beginn 10.30 Uhr

im Gemeinschaftshaus Sprenge
Raumredder 26
22964 Steinburg OT Sprenge


2.   Im Termin werden die rechtzeitig gegen die vorgesehenen Planungen erhobenen Einwendungen erörtert. Die Teilnahme am Termin ist jedem, dessen Belange von dem Bauvorhaben berührt werden, freigestellt.
Die Vertretung durch einen Bevollmächtigten ist möglich. Dieser hat seine Bevoll-mächtigung durch eine schriftliche Vollmacht nachzuweisen und diese zu den Akten der Anhörungsbehörde zu geben.

3.   Diejenigen, die fristgerecht Einwendungen gegen den Plan erhoben haben, wer-den von dem zur Erörterung ihrer Einwendungen anberaumten Termin gesondert benachrichtigt. Beim Fernbleiben eines Einwenders in diesem Termin kann auch ohne ihn verhandelt werden. Die Einwendungen gelten dann als aufrechterhalten.
Es wird darauf hingewiesen, dass verspätete Einwendungen in diesem Verfahren ausgeschlossen sind (§ 140 Abs. 4 LVwG).

4.   Durch Teilnahme am Erörterungstermin oder Vertreterbestellung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

5.   Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich.

Kiel, den 29. April 2019
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit,
Technologie und Tourismus des Landes
Schleswig-Holstein
- Amt für Planfeststellung Verkehr ?
Anhörungsbehörde

gez. Schuppenhauer


Europawahl 2019

Bekanntmachung der Bestimmung der Wahlbezirkseinteilung

Am 26. Mai 2019 findet die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt.

Die amtsangehörigen Gemeinden werden gemäß § 3 (2) EuWG, §§ 12, 13 und 39 EuWO wie folgt in Wahlbezirke eingeteilt:

Wahlbezirk / Wahlraum:

Bargfeld-Stegen
101 - Nord / Schulgebäude der Grundschule, Schulstr. 10, 23863 Bargfeld-Stegen
102 - Süd / Schulgebäude der Grundschule, Schulstr. 10, 23863 Bargfeld-Stegen

Delingsdorf
201 / Bürgerhaus, An der Friedenslinde 3, 22941 Delingsdorf

Elmenhorst
301 / Gemeindezentrum, Schulstr. 3a , 23869 Elmenhorst
302 - Fischbek /  Feuerwehrgerätehaus, Am Dorfplatz 5a, 23869 Elmenhorst

Hammoor
401 / Feuerwehrgerätehaus, Kamp, 29941 Hammoor

Jersbek
501 / Gemeindezentrum, Langereihe 1, 22941 Jersbek
502 Klein Hansdorf-Timmerhorn / Bürgerhaus, Heideweg  1, 22941 Jersbek

Nienwohld
601 / Alte Schule, Dorfstr. 32, 23863 Nienwohld

Todendorf
701 / Mehrzweckhaus, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Tremsbüttel
801 / Gemeindezentrum, Hauptstr. 66, 22967 Tremsbüttel

Briefwahlbezirk
Amtsverwaltung, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Ich bitte um Kenntnisnahme.

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
als zuständige Gemeindebehörde


Entschädigungssatzung des Amtes Bargteheide-Land

Es wird darauf hingewiesen, dass die Satzung des Amtes Bargteheide-Land  
über die Entschädigung der Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamten und der ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger (Entschädigungssatzung), die am 06.03.2019 vom Amtsausschuss des Amtes Bargteheide-Land beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter
www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/amt-bargteheide-land/ ab dem 15.04.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 09.04.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

- Entschädigungssatzung des Amtes Bargteheide-Land


Hauptsatzung des Amtes Bargteheide-Land

Es wird darauf hingewiesen, dass die Hauptsatzung des Amtes Bargteheide-Land, die am 06.03.2019 vom Amtsausschuss des Amtes Bargteheide-Land beschlossen und am 08.04.2019 vom Landrat des Kreises Stormarn genehmigt wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter
www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/amt-bargteheide-land/ ab dem 15.04.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 09.04.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

- Hauptsatzung des Amtes Bargteheide-Land


Bekanntmachung der Hauptsatzung des Amt Bargteheide-Land

Die vollständige Satzung finden Sie unter folgendem Link:

www.bargteheide-land.eu/cms/fileadmin/files/amt/bekanntmachungen/Hauptsatzung_2019_Endfassung.docx.pdf


Bekannmachung der Entschädigungssatzung des Amtes Bargteheide-Land

Die Satzung finden Sie unter folgendem Link:

www.bargteheide-land.eu/cms/fileadmin/files/amt/bekanntmachungen/Entschaedigungssatzung_Amt_Bargteheide-Land_Endfassung.docx.pdf


Gültigkeit der Gemeindewahl

Gemäß § 70 Abs. 5 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO) wird bekanntgegeben, dass die unten aufgeführten Gemeindevertretungen nach Vorprüfung durch die Wahlprüfungsausschüsse der Gemeinden gemäß § 39 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes beschlossen haben, die Gemeindewahl vom 06. Mai 2018 für gültig zu erklären.

Beschlüsse über die Erklärung der Gültigkeit der Gemeindewahl vom 06.05.2018:

  • Bargfeld-Stegen mit Sitzung vom 03.12.2018
  • Delingsdorf mit Sitzung vom 13.12.2018
  • Elmenhorst mit Sitzung vom 22.11.2018
  • Hammoor mit Sitzung vom 10.12.2018
  • Jersbek mit Sitzung vom 06.12.2018
  • Nienwohld mit Sitzung vom 28.01.2019
  • Todendorf mit Sitzung vom 06.12.2018
  • Tremsbüttel mit Sitzung vom 13.12.2018




Bargteheide, den 08.04.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Gemeindewahlleiter


Abwasseranlagensatzung

Es wird darauf hingewiesen, dass Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen des Amtes Bargteheide-Land (Abwasseranlagensatzung, die am 06.03.2019 vom Amtsausschuss des Amtes Bargteheide-Land  beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/amt-bargteheide-land  ab dem 03.04.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 27.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstückswasseranlagen des Amtes Bargteheide-Land (Abwasseranlagensatzung)


Neuwahl einer Schiedsfrau/eines Schiedsmannes

Die Amtszeit des bisherigen Amtsinhabers endet dieses Jahr im November.
Für den Amtsbezirk Bargteheide-Land - zugleich Schiedsamtsbezirk - ist für die Dauer von 5 Jahren

eine Schiedsfrau/ein Schiedsmann

durch den Amtsausschuss neu zu wählen.

In das Schiedsamt können berufen werden, wer

  • nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten hierfür geeignet sind
  • die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen
  • nicht unter Betreuung stehen
  • das 30. Lebensjahr vollendet haben
  • im Amtsbezirk wohnt
  • nicht durch gerichtliche  Anordnungen in der  Verfügung über sein Vermögen beschränkt sind.

Die Schiedsperson wird für 5 Jahre gewählt. Sie führt die Amtsgeschäfte bis zum Amtsantritt einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers fort.

Interessierte Personen werden gebeten sich spätestens zum

23. April 2019


zu bewerben. Die Bewerbung soll mindestens Namen, Anschrift und Geburtsdatum der Bewerberin bzw. des Bewerbers sowie den Beruf bzw. die derzeitige Tätigkeit enthalten. Zudem sollte sie eine kurze Schilderung über die Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberin bzw. des Bewerbers, die für die Ausübung des Amtes relevant sein könnten, enthalten.

Nähere Auskünfte über das Schiedsamt und die Wahl durch den Amtsausschuss können beim Amt Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Tel. (04532) 4045 -76, Herr Born, eingeholt werden.

Bargteheide, den 21.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Amt Bargteheide-Land

"Frühjahrsputzaktionen"

Am 23. und 24.03.2019 finden in den amtsangehörigen Gemeinden

Bargfeld-Stegen - Delingsdorf - Elmenhorst - Hammoor - Jersbek - Nienwohld - Todendorf und Tremsbüttel

wieder die alljährlichen Säuberungsaktionen der Landschaft  an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen statt.

Um rege Beteiligung der Einwohner wird gebeten.

Nähere Informationen zu den Aktionen in Ihrer Gemeinde entnehmen Sie bitte der Homepage Ihrer Amtsverwaltung oder den gemeindlichen Informationsmedien.

Für Rückfragen steht Ihnen weiterhin Herr Marco Roeder unter der Rufnummer 0 45 32/ 40 45 74 gerne zur Verfügung.

Bargteheide, den 18.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Bekanntmachung für den Wechsel der Hauptwasserzähler in 2019

 

Bekanntmachung für den Wechsel der Hauptwasserzähler in 2019

Von April bis Ende September 2019 werden im Bereich des Amtes Bargteheide-Land die Hauptwasserzähler gewechselt. Betroffen sind die Zähler mit ablaufendem Eichjahr.

Die Eigentümer bzw. Bewohner der betroffenen Grundstücke werden gebeten den Mitarbeitern Zutritt zu gewähren und die Hauptwasserzähler freizustellen, damit der notwendige Zählerwechsel durchgeführt werden kann.

Die Kosten für den Austausch des Hauptwasserzählers werden durch das Amt Bargteheide-Land getragen.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Haase von der Amtsverwaltung (Telefon: 04532 / 40 45 - 59, E-Mail: r.haase@bargteheide-land.de) gerne zur Verfügung.

Bargteheide, den 06.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


3. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 3. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Mittwoch, 06.03.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1147 .


2. Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 2. Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Dienstag, 19.02.2019, 17:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sitzungssaal OG, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1146 .


Haushalt 2019

Es wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung des Amtes Bargteheide-Land für das Haushaltsjahr 2019, die am 12.12.2018 vom Amtsausschuss des Amtes Bargteheide-Land  beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Amt-Bargteheide-land ab dem 19.12.2018 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 17.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

Haushaltssatzung des Amtes Bargteheide-Land
Haushaltsplan des Amtes Bargteheide-Land


Satzungsänderung

Es wird darauf hingewiesen, dass die 3. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Unterkünfte für Obdachlose, Aussiedler und Asylbewerber im Amtes Bargteheide-Land, die am 12.12.2018 Amtsausschuss des Amtes Bargteheide-Land beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Amt ab dem 19.12.2018 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

3. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Unterkünfte für Obdachlose, Aussiedler und Asylbewerber im Amtes Bargteheide-Land


Satzungsänderung

Es wird darauf hingewiesen, dass die 1. Satzung zur Änderung der Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen des Amtes Bargteheide-Land (Abwasserunganlagensatzung die am 12.12.2018 Amtsausschuss des Amtes Bargteheide-Land beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Amt  ab dem 19.12.2018 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

1. Satzung zur Änderung der Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen des Amtes Bargteheide-Land


Satzungsänderung

Es wird darauf hingewiesen, dass die 2. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Verwaltungsgebühren, die am 12.12.2018 vom Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/amt-bargteheide-land/ ab dem 21.12.2018 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 18.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

2. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Verwaltungsgebühren


Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen

Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen (Feuerwerkskörpern)

In Anbetracht des bevorstehenden Jahreswechsels wird auf einige wichtige gesetzliche Bestimmungen hingewiesen und um deren Beachtung dringend gebeten.

1.    Pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (z.B. Raketen, Heuler, Feuerwerksbomben, römische Lichter, Knallfrösche und Kanonenschläge) dürfen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in der Zeit vom 01. Januar bis 28. Dezember nicht feilgeboten und dem Verbraucher nicht überlassen werden, sofern nicht eine Ausnahmegenehmigung öffentlich bekanntgemacht ist.

2.    Pyrotechnische Gegenstände der Klassen III, IV und der Unterklasse T2 dürfen nur Personen überlassen werden, die im Besitz einer Erlaubnis nach § 7 oder § 27 Sprengstoffgesetz sind.

3.    Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II nicht aufbewahren und auch am 31. Dezember und am 01. Januar nicht abbrennen.
Damit soll der vielfach beobachteten missbräuchlichen Nutzung von Feuerwerkskörpern durch Jugendliche vorgebeugt werden.

4.    Pyrotechnische Gegenstände dürfen nur am 31.12.2018 und 01.01.2019 abgebrannt werden. In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände verboten.

5.    Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände der Klasse II in der Nähe von weichgedeckten Häusern (Reetdach), Ernteerzeugnissen oder sonst leicht brennbaren Gütern ist verboten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass z.B. Feuerwerksraketen je nach Größe und Abschusswinkel häufig eine Reichweite von 180 m haben. In der zurückliegenden Zeit sind dadurch vielerorts Brände entstanden, die es nunmehr zu verhüten gilt.

6.    Für die Gemeinden Hammoor, Jersbek und Delingsdorf ist mit Bekanntmachung ein weitergehendes Verbot angeordnet worden, welche unter http://www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/ eingesehen werden können.

Verstöße gegen diese Bestimmungen werden als Ordnungswidrigkeiten unnachsichtig geahndet. Es können Geldbußen bis zu 5.000,-- Euro festgesetzt werden.

Bargteheide, den 11.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
als örtliche Ordnungsbehörde


2. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 2. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gaststätte Tiqui-Taca, Siebenbergen 2, 23869 Elmenhorst

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=946 .


Fundsachen

Es wird hiermit zur allgemeinen Kenntnis gebracht, dass im 1. Halbjahr 2018 folgende Gegenstände als gefunden beim Amt Bargteheide-Land abgeliefert wurden:

9        Damenfahrräder
2        Herrenfahrräder
1        Kinderfahrrad
3        Mountainbikes
1        Trekkingfahrrad
1        Mobiltelefon
3        Schlüsselbunde
1        Uhr
1        Kindersitz

Eigentumsansprüche der Verlierer sind innerhalb eines Monats nach Bekanntmachung bei dem

Amtsvorsteher des Amtes Bargteheide-Land
-Einwohnermeldeamt-
Zimmer 116/117-
Eckhorst 34
22941 Bargteheide


geltend zu machen.

Bargteheide, 28.11.2018
Der Amtsvorsteher


2. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 2. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Gaststätte Tiqui-Taca, Siebenbergen 2, 23869 ElmenhorstDie Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp .


1. Sitzung des Ausschusses zur Prüfung der Jahresrechnung des Amtes Bargteheide-Land

Die 1. Sitzung des Ausschusses zur Prüfung der Jahresrechnung des Amtes Bargteheide-Land am Donnerstag, 29.11.2018, 10:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude Zimmer 110, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1090 .


1. Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Bargteheide-Land

Die 1. Sitzung des Finanz- und Bauausschusses des Amtes Bargteheide-Land am Dienstag, 27.11.2018, 18:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sitzungssaal OG, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=944 .