Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Sie befinden sich hier :  Bekanntmachungen | Bargfeld-Stegen

Bekanntmachungen der Gemeinde Bargfeld-Stegen


Baustelle / Vollsperrung

Baustelle/ Vollsperrung in der Gemeinde Bargfeld-Stegen
Die Gemeindestraße "Mittelweg"
Bereich: Gemeinde Bargfeld-Stegen, Mittelweg, Höhe Bushaltestelle

wird für den Zeitraum 13.08.2018 bis voraussichtlich 26.08.2018


für den Durchgangsverkehr voll  gesperrt (Anlieger bis Baustelle frei).

Grundstücksanlieger + Anlieferverkehr,  Fahrzeuge der Müllentsorgung und Einsatzfahrzeuge können die Straße weiterhin bis zu der Baustelle befahren.

Die Umleitung für den Durchgangsverkehr führt über die Nienwohlder Straße.

Die vorhandene Bushaltestelle wird in die Kayhuder Straße in Abstimmung mit den Busunternehmen verlegt.

Der fußläufige Verkehr kann die Baustelle passieren.

Grund der Maßnahme: Pflasterarbeiten

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Roeder gerne unter der Nummer: 0 45 32/ 40 45 74 zur Verfügung.

Ich bitte um Kenntnisnahme und Verständnis für die Maßnahme.

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Bebauungsplan Nr. 4A - Ortsmitte Nordteil

Betr.:  Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 4A - Ortsmitte Nordteil - 7. Änderung und Ergänzung - der Gemeinde Bargfeld-Stegen
für das Gebiet: östlich Klaus-Groth-Straße Nr. 10 + 12, nördlich Schützenstraße Nr. 2, 4, 4a + 4b, nördlich rückwärtig sowie westlich Elmenhorster Straße Nr. 3, 3a, 5, 5a, 5b, 7, 7a + 7b


Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 30. April 2018 den Bebauungsplan Nr. 4A - Ortsmitte Nordteil - 7. Änderung und Ergänzung - der Gemeinde Bargfeld-Stegen für das Gebiet: östlich Klaus-Groth-Straße Nr. 10 + 12, nördlich Schützenstraße Nr. 2, 4, 4a + 4b, nördlich rückwärtig sowie westlich Elmenhorster Straße Nr. 3, 3a, 5, 5a, 5b, 7, 7a + 7b, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen. Dies wird hiermit bekanntgemacht.

Der Bebauungsplan tritt mit Beginn des 12. Juli 2018 in Kraft. Alle Interessierten können den Bebauungsplan und  die Begründung  mit Zusammenfassender Erklärung dazu von diesem Tage an in der Amtsverwaltung des Amtes Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Zimmer 216, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten. Zusätzlich wurden der Bebauungsplan und die Begründung ins Internet unter der Adresse http://www.bargteheide-land.eu/cms/bauleitplanung/rechtskraeftige-b-plaene/ eingestellt.

Beachtliche Verletzungen der in § 214 Abs. 2 BauGB bezeichneten Vorschriften werden unbeachtlich, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber dem Amt geltend gemacht worden sind. Dasselbe gilt für die nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB beachtlichen Mängel des Abwägungsvorgangs. Dabei ist der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen (§ 215 Abs. 1 BauGB).

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB über die fristgemäße Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche für Eingriffe durch diesen Bebauungsplan in eine bisher zulässige Nutzung und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird hingewiesen.

[Mehr]


Bebauungsplan Nr. 14 - 3. Änderung

Betr.:  Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 14 - 3. Änderung - als Bebauungsplan der Innenentwicklung der Gemeinde Bargfeld-Stegen
für das Gebiet: nördlich Alsterweg, westlich des Weges zur Burg Stegen


Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 30. April 2018 den Bebauungsplan Nr. 14 - 3. Änderung - als Bebauungsplan der Innenentwicklung der Gemeinde Bargfeld-Stegen für das Gebiet: nördlich Alsterweg, westlich des Weges zur Burg Stegen, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen. Dies wird hiermit bekanntgemacht.

Der Bebauungsplan tritt mit Beginn des 12. Juli 2018 in Kraft. Alle Interessierten können den Bebauungsplan und die Begründung dazu von diesem Tage an in der Amtsverwaltung des Amtes Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Zimmer 216, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten. Zusätzlich wurden der Bebauungsplan und die Begründung ins Internet unter der Adresse http://www.bargteheide-land.eu/cms/bauleitplanung/rechtskraeftige-b-plaene/ eingestellt.

Beachtliche Verletzungen der in § 214 Abs. 2 BauGB bezeichneten Vorschriften werden unbeachtlich, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber dem Amt geltend gemacht worden sind. Dasselbe gilt für die nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB beachtlichen Mängel des Abwägungsvorgangs. Dabei ist der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen (§ 215 Abs. 1 BauGB).

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB über die fristgemäße Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche für Eingriffe durch diesen Bebauungsplan in eine bisher zulässige Nutzung und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird hingewiesen.

[Mehr]


1. Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen

Die 1. Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen am Montag, 02.07.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, Mittelweg 4-6, 23863 Bargfeld-Stegen

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=962 .


Sitzung des Liegenschafts- und Bauhofsausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen

Die Sitzung des Liegenschafts- und Bauhofsausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen am Mittwoch, 27.06.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, Mittelweg 4-6, 23863 Bargfeld-Stegen

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1031 .


Flächennutzungsplan -22. Änderung

Flächennutzungsplan -22. Änderung
Gebiet: Angelteiche am Viertbrucher Weg
hier:      Verfahrenseinstellung


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bargfeld-Stegen hat in ihrer Sitzung am 30. April 2018 die Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses der Gemeindevertretung vom 05. Oktober 2009 sowie alle weiteren hierzu gefassten Beschlüsse und die Verfahrenseinstellung beschlossen.

Das Aufstellungsverfahren ist damit beendet. Dies wird hiermit bekannt gemacht.

[Mehr]


Bebauungsplan Nr. 8

Bebauungsplan Nr. 8
Gebiet: Angelteiche am Viertbrucher Weg
hier: Verfahrenseinstellung


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bargfeld-Stegen hat in ihrer Sitzung am 30. April 2018 die Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses der Gemeindevertretung vom 05. Oktober 2009 sowie alle weiteren hierzu gefassten Beschlüsse und die Verfahrenseinstellung beschlossen.

Das Aufstellungsverfahren ist damit beendet. Dies wird hiermit bekannt gemacht.

[Mehr]


1. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen

Die 1. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen am Montag, 25.06.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, Mittelweg 4-6, 23863 Bargfeld-Stegen

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=961 .


1. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen

Die 1. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Bargfeld-Stegen am Mittwoch, 20.06.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Bürgerhaus, Mittelweg 4-6, 23863 Bargfeld-Stegen

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=960 .