Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Sie befinden sich hier :  Bekanntmachungen | Hammoor

Bekanntmachungen der Gemeinde Hammoor


8. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die 8. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Mittwoch, 27.11.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie auf http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1265.


Grünengrase, Hammoor

In der Straße "Grünengrase" werden im Zeitraum

vom 14.11.2019 bis voraussichtlich 19.12.2019

Baustellenarbeiten durchgeführt.

Hierzu wird der Bereich Grünengrase, zwischen "Langenhorst 7 in Bargteheide und Gerkenfelder Weg 29 in Hammoor" für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bis zu diesem Bereich ist die Zufahrt jedoch möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Born gerne unter der Nummer:
0 45 32/ 40 45 76 zur Verfügung.

Ich bitte um Kenntnisnahme und Verständnis für die Maßnahme.

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


4. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor

Die 4. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor am Mittwoch, 20.11.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie auf http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1253.


1. Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Hammoor

Die 1. Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Hammoor am Mittwoch, 20.11.2019, 18:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie auf www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp.


3. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor

Die 3. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor am Dienstag, 22.10.2019, 18:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sitzungssaal OG, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1252 .


Aktionsplanung gemäß § 47 d Bundesimmissionsschutzgesetz

hier: öffentliche Erörterung

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hammoor hat in ihrer öffentlichen Sitzung am 10.09.2018 die Überprüfung und ggf. Fortschreibung des Aktionsplanes gemäß § 47 d Bundesimmissionsschutzgesetz beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Die Vorstellung des Entwurfs und die öffentliche Erörterung der Planung erfolgt

im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung am
Mittwoch, 23.10.2019, um 19.30 Uhr
im Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31.


Den Bürgerinnen und Bürgern wird in diesem Rahmen die Möglichkeit zur Erörterung und Äußerung zur Aktionsplanung gegeben.

Diese Bekanntmachung wird am 09. Oktober 2019 durch Bereitstellung im Internet auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.de/bekanntmachungen veröffentlicht.

Bargteheide, den 07.10.2019

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech


7. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die 7. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Donnerstag, 26.09.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie auf www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp


Ortsumgehung Hammoor

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein und der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein laden ein zum nächsten Termin im Rahmen der

                             frühen Öffentlichkeitsbeteiligung
                   für die Planung der Ortsumgehung Hammoor

              am Mittwoch, 18. September 2019 um 19.00 Uhr
       im Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor.

Schwerpunkt der Veranstaltung wird der Stand der technischen Planung der Vorzugstrasse - kurze Nordvariante - sein.
Die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein zusätzliches unterstützendes Element zu den förmlichen Beteiligungsverfahren.
Wirken Sie an der Gestaltung der Ortsumgehung Hammoor mit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bargteheide,  6. September 2019

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


1. Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Hammoor

Es wird darauf hingewiesen, dass die 1. Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Hammoor für das Haushaltsjahr 2019, die am 25.04.2019 von der Gemeindevertretung Hammoor beschlossen und am 29.05.2019 vom Landrat des Kreises Stormarn genehmigt wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Hammoor ab dem 05.06.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 29.05.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech


6. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die 6. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Mittwoch, 29.05.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1201 .


5. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die 5. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Mittwoch, 24.04.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1181 .


Gültigkeit der Gemeindewahl

Gemäß § 70 Abs. 5 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO) wird bekanntgegeben, dass die unten aufgeführten Gemeindevertretungen nach Vorprüfung durch die Wahlprüfungsausschüsse der Gemeinden gemäß § 39 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes beschlossen haben, die Gemeindewahl vom 06. Mai 2018 für gültig zu erklären.

Beschlüsse über die Erklärung der Gültigkeit der Gemeindewahl vom 06.05.2018:

  • Bargfeld-Stegen mit Sitzung vom 03.12.2018
  • Delingsdorf mit Sitzung vom 13.12.2018
  • Elmenhorst mit Sitzung vom 22.11.2018
  • Hammoor mit Sitzung vom 10.12.2018
  • Jersbek mit Sitzung vom 06.12.2018
  • Nienwohld mit Sitzung vom 28.01.2019
  • Todendorf mit Sitzung vom 06.12.2018
  • Tremsbüttel mit Sitzung vom 13.12.2018




Bargteheide, den 08.04.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Gemeindewahlleiter


2. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor

Die 2. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor am Montag, 08.04.2019, 19:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1180 .


Haushalt 2019

Es wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung der Gemeinde Hammoor für das Haushaltsjahr 2019, die am 10.12.2018 von der Gemeindevertretung Hammoor beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Hammoor  ab dem 20.03.2019 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

- Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Hammoor
- Haushaltsplan 2019 der Gemeinde Hammoor


Amt Bargteheide-Land

"Frühjahrsputzaktionen"

Am 23. und 24.03.2019 finden in den amtsangehörigen Gemeinden

Bargfeld-Stegen - Delingsdorf - Elmenhorst - Hammoor - Jersbek - Nienwohld - Todendorf und Tremsbüttel

wieder die alljährlichen Säuberungsaktionen der Landschaft  an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen statt.

Um rege Beteiligung der Einwohner wird gebeten.

Nähere Informationen zu den Aktionen in Ihrer Gemeinde entnehmen Sie bitte der Homepage Ihrer Amtsverwaltung oder den gemeindlichen Informationsmedien.

Für Rückfragen steht Ihnen weiterhin Herr Marco Roeder unter der Rufnummer 0 45 32/ 40 45 74 gerne zur Verfügung.

Bargteheide, den 18.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


Bebauungsplan Nr. 16 der Gemeinde Hammoor

Betr.:  Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 16 der Gemeinde Hammoor für das Gebiet: Ostseite der Ortslage am Knoten Ahrensburger Straße/Hauptstraße, nordwestlich der Hauptstraße

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 25. Juli 2018 den Bebauungsplan Nr. 16  der Gemeinde Hammoor für das Gebiet: Ostseite der Ortslage am Knoten Ahrensburger Straße/Hauptstraße, nordwestlich der Hauptstraße, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen. Dies wird hiermit bekanntgemacht.

Der Bebauungsplan tritt mit Beginn des  24.01.2019 in Kraft. Alle Interessierten können den Bebauungsplan, die Begründung  und die zusammenfassende Erklärung dazu von diesem Tage an in der Amtsverwaltung des Amtes Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Zimmer 216, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten.

[Mehr]


Flächennutzungsplan - Neuaufstellung - 7. Änderung

Gemeinde Hammoor, Kreis Stormarn
Flächennutzungsplan - Neuaufstellung - 7. Änderung
Gebiet: Ostseite der Ortslage am Knoten Ahrensburger Straße/Hauptstraße
hier: Genehmigung der 7. Änderung des Flächennutzungsplanes - Neuaufstellung -  der Gemeinde Hammoor


Das Ministerium für Inneres , ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein hat die von der Gemeindevertretung in der Sitzung am 25. Juli 2018 beschlossene 7. Änderung des Flächennutzungsplanes - Neuaufstellung - der Gemeinde Hammoor für das Gebiet: Ostseite der Ortslage am Knoten Ahrensburger Straße/Hauptstraße, mit Bescheid vom 20. November 2018, Az.: IV 527-512.111-62014 nach § 6 Abs. 1 BauGB genehmigt.

Die Erteilung der Genehmigung wird hiermit bekannt gemacht.

Alle Interessierten können die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes - Neuaufstellung -, die Begründung und die zusammenfassende Erklärung in der Amtsverwaltung des Amtes Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Zimmer 216, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten.

[Mehr]


Abbrennen von pyrotechnischen Gegegnständen

Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen (Feuerwerkskörpern)

In Anbetracht des bevorstehenden Jahreswechsels wird auf einige wichtige gesetzliche Bestimmungen hingewiesen und um deren Beachtung dringend gebeten.

1.    Pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (z.B. Raketen, Heuler, Feuerwerksbomben, römische Lichter, Knallfrösche und Kanonenschläge) dürfen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in der Zeit vom 01. Januar bis 28. Dezember nicht feilgeboten und dem Verbraucher nicht überlassen werden, sofern nicht eine Ausnahmegenehmigung öffentlich bekanntgemacht ist.

2.    Pyrotechnische Gegenstände der Klassen III, IV und der Unterklasse T2 dürfen nur Personen überlassen werden, die im Besitz einer Erlaubnis nach § 7 oder § 27 Sprengstoffgesetz sind.

3.    Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II nicht aufbewahren und auch am 31. Dezember und am 01. Januar nicht abbrennen.
Damit soll der vielfach beobachteten missbräuchlichen Nutzung von Feuerwerkskörpern durch Jugendliche vorgebeugt werden.

4.    Pyrotechnische Gegenstände dürfen nur am 31.12.2018 und 01.01.2019 abgebrannt werden. In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände verboten.

5.    Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände der Klasse II in der Nähe von weichgedeckten Häusern (Reetdach), Ernteerzeugnissen oder sonst leicht brennbaren Gütern ist verboten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass z.B. Feuerwerksraketen je nach Größe und Abschusswinkel häufig eine Reichweite von 180 m haben. In der zurückliegenden Zeit sind dadurch vielerorts Brände entstanden, die es nunmehr zu verhüten gilt.

6.    Für die Gemeinden Hammoor, Jersbek und Delingsdorf ist mit Bekanntmachung ein weitergehendes Verbot angeordnet worden, welche unter http://www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/ eingesehen werden können.

Verstöße gegen diese Bestimmungen werden als Ordnungswidrigkeiten unnachsichtig geahndet. Es können Geldbußen bis zu 5.000,-- Euro festgesetzt werden.

Bargteheide, den 11.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
als örtliche Ordnungsbehörde


4. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Montag, 10.12.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Die 4. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Montag, 10.12.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1093 .


1. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor

Die 1. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hammoor am Montag, 03.12.2018, 19:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1089 .


Die 1. Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Hammoor am Mittwoch, 07.11.2018, 17:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sozialraum Kellergeschoss, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1078 .


Bebauungsplan Nr. 17

Gebiet: Südöstlich der Autobahn  A 1, nördlich der Landesstraße 89 und nordwestlich der Landesstraße 90, nach Norden bis zur Süderbeste (Gemeindegrenze)

hier:
a) Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1
Baugesetzbuch
b) frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch

a)


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hammoor hat in ihrer Sitzung am 28. November 2016  beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 17 der Gemeinde Hammoor für das Gebiet: Südöstlich der Autobahn  A 1, nördlich der Landesstraße 89 und nordwestlich der Landesstraße 90, nach Norden bis zur Süderbeste (Gemeindegrenze), aufzustellen.

Die Planungsziele werden wie folgt umschrieben:

Planungsziel ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Autohofs mit zugehörigen Einrichtungen und Anlagen sowie autohofbezogenen Dienstleitungs- und Gewerbebetrieben.

Die Gemeinde hat bereits im Vorwege ein Rahmen- und Funktionskonzept für die weitere gewerbliche Entwicklung östlich und westlich der A 1 in Hammoor, inkl. der Errichtung eines Autohofs, aufgestellt. Dieses zeigt die kurz- bis langfristigen Entwicklungsziele und den verfestigen Willen der Gemeinde auf. Hammoor soll zu einem übergeordneten Standort für Gewerbegebiete von überregionaler Bedeutung entlang der A 1 entwickelt werden. Mit Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 17 soll als erster Schritt dieser Entwicklungen der fehlende Bedarf eines Autohofs an der A 1 nördlich von Hamburg gedeckt werden.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

[Mehr]


Flächennutzungsplan - Neuaufstellung - 5. Änderung

Gebiet: Südöstlich der Autobahn  A 1, nördlich der Landesstraße 89 und
nordwestlich der Landesstraße 90, nach Norden bis zur Süderbeste
(Gemeindegrenze)

hier:
a) Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch
b) frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch

a)

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hammoor hat in ihrer Sitzung am 28. November 2016  beschlossen, die 5. Änderung des Flächennutzungsplanes -  neu - der Gemeinde Hammoor für das Gebiet: Südöstlich der Autobahn  A 1, nördlich der Landesstraße 89 und nordwestlich der Landesstraße 90, nach Norden bis zur Süderbeste (Gemeinde-grenze), aufzustellen.

Die Planungsziele werden wie folgt umschrieben:

Planungsziel ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Autohofs mit zugehörigen Einrichtungen und Anlagen sowie autohofbezogenen Dienstleitungs- und Gewerbebetrieben.

Die Gemeinde hat bereits im Vorwege ein Rahmen- und Funktionskonzept für die weitere gewerbliche Entwicklung östlich und westlich der A 1 in Hammoor, inkl. der Errichtung eines Autohofs, aufgestellt. Dieses zeigt die kurz- bis langfristigen Entwicklungsziele und den verfestigen Willen der Gemeinde auf. Hammoor soll zu einem übergeordneten Standort für Gewerbegebiete von überregionaler Bedeutung entlang der A 1 entwickelt werden. Mit Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 17 soll als erster Schritt dieser Entwicklungen der fehlende Bedarf eines Autohofs an der A 1 nördlich von Hamburg gedeckt werden.

[Mehr]


3. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die 3. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Montag, 10.09.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1053 .


2. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die 2. Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Mittwoch, 25.07.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1036 .


L 89, Ortsumgehung Hammoor

Bekanntmachung des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein Niederlassung Lübeck

Baumaßnahme: L 89, Ortsumgehung Hammoor

Vermessungstechnische Arbeiten, Bestandsaufnahme von Außenwohnbereichen für die Lärmuntersuchung, Bodenuntersuchungen und (Kartierung) für den Landschaftspflegerischen Begleitplan


Die Bundesrepublik Deutschland bzw. das Land Schleswig-Holstein - Straßenbauverwaltung - beabsichtigt den Bau der o.g. Baumaßnahme zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Um das Vorhaben ordnungsgemäß planen zu können, ist es notwendig auf verschiedenen Grundstücken in der Zeit von Juli 2018 bis Dezember 2019 Vorarbeiten in den Bereichen nördlich der bestehenden L 89, Hauptstraße in Hammoor, von Osten ca. ab der Grootbek bis Westen ca. bis zum Bauwerk über die A 21 und Norden ca. bis zur Radelandstwiete durchzuführen, und zwar:

[Mehr]


Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor

Die Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Hammoor am Donnerstag, 14.06.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1022 .


Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung für die Planung der Ortsumgehung Hammoor

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein und  der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein laden ein zum nächsten Termin im Rahmen der

frühen Öffentlichkeitsbeteiligung für die Planung der Ortsumgehung Hammoor


am Mittwoch, dem 30. Mai 2018, um 19.00 Uhr im Mehrzweckhaus Hammoor, Kamp 31, 22941 Hammoor.


Schwerpunkt der Veranstaltung wird die Vorstellung der Variantenwahl sein.

Die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein zusätzliches unterstützendes Element zu den förmlichen Beteiligungsverfahren.

Wirken Sie an der der Gestaltung der Ortsumgehung Hammoor mit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bargteheide, 14. Mai 2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher