Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Sie befinden sich hier :  Bekanntmachungen | Todendorf

Bekanntmachungen der Gemeinde Todendorf


Amt Bargteheide-Land

"Frühjahrsputzaktionen"

Am 23. und 24.03.2019 finden in den amtsangehörigen Gemeinden

Bargfeld-Stegen - Delingsdorf - Elmenhorst - Hammoor - Jersbek - Nienwohld - Todendorf und Tremsbüttel

wieder die alljährlichen Säuberungsaktionen der Landschaft  an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen statt.

Um rege Beteiligung der Einwohner wird gebeten.

Nähere Informationen zu den Aktionen in Ihrer Gemeinde entnehmen Sie bitte der Homepage Ihrer Amtsverwaltung oder den gemeindlichen Informationsmedien.

Für Rückfragen steht Ihnen weiterhin Herr Marco Roeder unter der Rufnummer 0 45 32/ 40 45 74 gerne zur Verfügung.

Bargteheide, den 18.03.2019
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher


3. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 3. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf am Montag, 28.01.2019, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1138 .


Haushalt 2019

Es wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung der Gemeinde Todendorf für das Haushaltsjahr 2019, die am 06.12.2018 von der Gemeindevertretung Todendorf beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Todendorf/ ab dem 19.12.2018 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

Haushaltssatzung der Gemeinde Todendorf
Haushaltsplan der Gemeinde Todendorf


Satzungsänderung

Es wird darauf hingewiesen, dass die 1. Satzung zur Änderung der Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen der Gemeinde Todendorf
die am 06.12.2018 von der Gemeindevertretung Todendorf beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/Todendorf ab dem 19.12.2018 bekannt gemacht wird.

Bargteheide, den 14.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech

1. Satzung zur Änderung der Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen der Gemeinde Todendorf


Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen

Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen (Feuerwerkskörpern)

In Anbetracht des bevorstehenden Jahreswechsels wird auf einige wichtige gesetzliche Bestimmungen hingewiesen und um deren Beachtung dringend gebeten.

1.    Pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (z.B. Raketen, Heuler, Feuerwerksbomben, römische Lichter, Knallfrösche und Kanonenschläge) dürfen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in der Zeit vom 01. Januar bis 28. Dezember nicht feilgeboten und dem Verbraucher nicht überlassen werden, sofern nicht eine Ausnahmegenehmigung öffentlich bekanntgemacht ist.

2.    Pyrotechnische Gegenstände der Klassen III, IV und der Unterklasse T2 dürfen nur Personen überlassen werden, die im Besitz einer Erlaubnis nach § 7 oder § 27 Sprengstoffgesetz sind.

3.    Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II nicht aufbewahren und auch am 31. Dezember und am 01. Januar nicht abbrennen.
Damit soll der vielfach beobachteten missbräuchlichen Nutzung von Feuerwerkskörpern durch Jugendliche vorgebeugt werden.

4.    Pyrotechnische Gegenstände dürfen nur am 31.12.2018 und 01.01.2019 abgebrannt werden. In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände verboten.

5.    Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände der Klasse II in der Nähe von weichgedeckten Häusern (Reetdach), Ernteerzeugnissen oder sonst leicht brennbaren Gütern ist verboten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass z.B. Feuerwerksraketen je nach Größe und Abschusswinkel häufig eine Reichweite von 180 m haben. In der zurückliegenden Zeit sind dadurch vielerorts Brände entstanden, die es nunmehr zu verhüten gilt.

6.    Für die Gemeinden Hammoor, Jersbek und Delingsdorf ist mit Bekanntmachung ein weitergehendes Verbot angeordnet worden, welche unter http://www.bargteheide-land.eu/cms/bekanntmachungen/ eingesehen werden können.

Verstöße gegen diese Bestimmungen werden als Ordnungswidrigkeiten unnachsichtig geahndet. Es können Geldbußen bis zu 5.000,-- Euro festgesetzt werden.

Bargteheide, den 11.12.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
als örtliche Ordnungsbehörde


Satzungsänderung

Es wird darauf hingewiesen, dass die 3. Satzung zur Änderung der Hundesteuersatzung der Gemeinde Todendorf vom 06.12.2018, die am 06.12.2018 in der Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf beschlossen wurde, auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land,  unter www.bargteheide-land.de/bekanntmachungen, ab dem 12.12.2018 bekannt gemacht wird.

Todendorf, den 12.12.2018
Gemeinde Todendorf
Der Bürgermeister

3. Satzung zur Änderung der Hundesteuersatzung der Gemeinde Todendorf


Gemeinde Todendorf

Die 5. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf am Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1048 .


2. Öffentlichen Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 2. Öffentlichen Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Todendorf am Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1087 .


1. Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 1. Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses der Gemeinde Todendorf am Montag, 26.11.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1074 .


2. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 2. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf am Donnerstag, 22.11.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1047 .



Gemeinde Todendorf

Hiermit wird die Richtlinie der Gemeinde Todendorf zur Förderung von qualifizierten Todendorfer Tagespflegepersonen, beschlossen auf der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Todendorf am 15.10.2018, amtlich bekanntgegeben. Die Richtlinie ist ab sofort auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.de/bekanntmachungen einzusehen.

Bargteheide, den 25.10.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher

Richtlinie der Gemeinde Todendorf zur Förderung von qualifizierten Todendorfer Tagespflegepersonen


Gemeinde Todendorf

Hiermit wird die Richtlinie der Gemeinde Todendorf zur Förderung von  Todendorfer Kindern in Todendorf, beschlossen auf der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Todendorf am 15.10.2018, amtlich bekanntgegeben. Die Richtlinie ist ab sofort auf der Homepage des Amtes Bargteheide-Land unter www.bargteheide-land.de/bekanntmachungen einzusehen.

Bargteheide, den 25.10.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher

Richtlinie der Gemeinde Todendorf zur Förderung von  Todendorfer Kindern in Todendorf



1. Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 1. Sitzung des Wahlprüfungsausschusses der Gemeinde Todendorf am Montag, 05.11.2018, 17:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Amtsgebäude, Sozialraum Kellergeschoss, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1076 .


Schredderaktion

Die Gemeinde Todendorf führt am 05. November 2018 wieder eine Schredderaktion in allen Straßen des Gemeindegebietes durch.

Den Gartenbesitzern wird die Möglichkeit geboten, die auf ihrem Grundstück angefallenen Sträucher - keine Wurzeln und Stubben - mengenmäßig bis 1 m³ schreddern zu lassen.

Das Strauchgut ist am 05. November bis 08:00 Uhr vor dem Grundstück zu lagern. Die Gemeinde Todendorf weist darauf hin, dass das Schreddergut bei dem Eigentümer verbleibt!

Das Schreddergut ist umgehend wegzuräumen.

Todendorf, den 15.10.2018
Philipp Lemke
Bürgermeister


3. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf

Die 3. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf am Montag, 15.10.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1059 .


1. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 1. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf am Donnerstag, 11.10.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1058 .


Bebauungsplan Nr. 14

Betr.:  Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 14 der Gemeinde Todendorf für das Gebiet: Hauptstraße 37c einschl. rückwärtiger Flächen/Altenfelder Straße 2 (Kirchengrundstück)

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 09. Juli 2018 den Bebauungsplan Nr. 14  der Gemeinde Todendorf  für das Gebiet: Hauptstraße 37c einschl. rückwärtiger Flächen/Altenfelder Straße 2 (Kirchengrundstück), bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen. Dies wird hiermit bekanntgemacht.

Der Bebauungsplan tritt mit Beginn des  16. August 2018 in Kraft. Alle Interessierten können den Bebauungsplan und  die Begründung  dazu von diesem Tage an in der Amtsverwaltung des Amtes Bargteheide-Land, Eckhorst 34, 22941 Bargteheide, Zimmer 216, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten. Zusätzlich wurden der Bebauungsplan und die Begründung ins Internet unter der Adresse http://www.bargteheide-land.eu/cms/bauleitplanung/rechtskraeftige-b-plaene/ eingestellt.

Beachtliche Verletzungen der in § 214 Abs. 2 BauGB bezeichneten Vorschriften werden unbeachtlich, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber dem Amt geltend gemacht worden sind. Dasselbe gilt für die nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB beachtlichen Mängel des Abwägungsvorgangs. Dabei ist der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen (§ 215 Abs. 1 BauGB).

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB über die fristgemäße Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche für Eingriffe durch diesen Bebauungsplan in eine bisher zulässige Nutzung und über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird hingewiesen.

Unbeachtlich ist zudem eine Verletzung der in § 4 Abs. 3 Gemeindeordnung (GO) bezeichneten landesrechtlichen Formvorschriften über die Ausfertigung und Bekanntmachung der Bebauungsplansatzung sowie eine Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften der Gemeindeordnung, wenn sie nicht schriftlich innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung der Satzung gegenüber dem Amt unter Bezeichnung der verletzten Vorschrift und der Tatsache, die die Verletzung ergibt, geltend gemacht worden ist.

Der Flächennutzungsplan ist gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 2 BauGB durch Berichtigung angepasst worden. Der berichtigte Plan kann wie oben angegeben eingesehen werden; ebenso können Auskünfte über den Inhalt gegeben werden.

Hinweise:

Nachfolgend ist eine Übersicht mit der Umgrenzung des Plangebietes wiedergegeben.

Gemeinde Todendorf, Bebauungsplan Nr. 14 - Umgrenzung des Plangebietes

Öffnungszeiten des Amtes Bargteheide-Land
Montag bis Freitag (außer Mittwoch) 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Bargteheide, den 09.08.2018
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Herbert Sczech


Bebauungsplan Nr. 15

Bebauungsplanes Nr. 15 als Bebauungsplan zur Einbeziehung von Außenbereichsflächen nach § 13b BauGB

Gebiet: entlang Südseite Waldweg, westlich Waldweg Nr. 17 bis gegenüber Waldweg Nr. 22; hier:

a) Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses
b)
öffentliche Auslegung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 15

a)

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Todendorf hat in ihrer Sitzung am 15. Februar 2018 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 15 als Bebauungsplan zur Einbeziehung von Außenbereichsflächen nach § 13b BauGB für das o. g. Gebiet beschlossen auf der Grundlage des § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB).

Die Planungsziele werden wie folgt umschrieben:

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 15 soll eine Flächensicherung zur mittel- bis langfristigen Weiterentwicklung des Siedlungsbereiches westlich der Hauptstraße und südlich des Waldweges gesichert werden. Wesentliches Ziel ist die Sicherung einer angemessenen Straßenanbindung an geeigneter Stelle zur künftigen Vernetzung des Waldweges auch mit den südlich liegenden potenziellen Siedlungsflächen bis hin zu dem Plangebiet des Bebauungsplanes Nr. 9 - 1. Änderung und Ergänzung. Dieses Siedlungsgefüge ist im Siedlungsentwicklungskonzept der Gemeinde als Bereich 16 südlich des Waldweges und bis hin zum vorgenannten Bebauungsplan als Bereich 15 bezeichnet. Die Bauflächen sollen als Reines Wohngebiet mit den erforderlichen Nutzungseinschränkungen gemäß § 13b BauGB entwickelt werden.

Hierbei ist insbesondere auch die Nutzungsverträglichkeit dieses künftigen Reinen Wohngebietes mit den vorhandenen landwirtschaftlichen Intensivtierhaltungsbetrieben, westlich abgesetzt am Waldweg gelegen, sicherzustellen.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

[Mehr]


2. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf

Die 2. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf am Montag, 09.07.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1025 .


Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf

Die Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf am Mittwoch, 20.06.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=990 .



Bebauungsplan Nr. 14 als Bebauungsplan der Innenentwicklung

Bebauungsplan Nr. 14 als Bebauungsplan der Innenentwicklung
Gebiet: Hauptstraße 37c einschl. rückwärtiger Flächen/Altenfelder Straße 2, (Kirchengrundstück)
Betr: öffentliche Auslegung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 14  der Gemeinde Todendorf nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der von der Gemeindevertretung am 23. April 2018 gebilligte und zur öffentlichen Auslegung bestimmte Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 14 als Bebauungsplan der Innenentwicklung für das o. g. Gebiet, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B) sowie dem Entwurf der Begründung hierzu liegen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch in der Zeit

vom 17. Mai 2018 bis zum 22. Juni 2018 einschließlich

in der Amtsverwaltung des Amtes Bargteheide-Land, Eckhorst 34 in 22941 Bargteheide, Zimmer 215, während folgender Zeiten: -Dienststunden- zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Erläuterungen und Auskunft erteilt Herr Pump oder seine Vertretung.

[Mehr]


22. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 22. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf am Mittwoch, 16.05.2018, 18:00 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1010 .


23. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf

Die 23. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf am Montag, 23.04.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=992 .


22. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf

Die 22. Sitzung des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Todendorf am Dienstag, 10.04.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=991 .


Säuberung der Landschaft

Bekanntmachung

Betr.: Säuberung der Landschaft

Am 24.03.2018 findet in der Gemeinde Todendorf die alljährliche Säuberungsaktion der Landschaft an öffentlichen Strassen, Wegen und Plätzen statt.

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Mehrzweckhaus Rönnbaum.

Um rege Beteiligung seitens der Bevölkerung und der Vereine wird gebeten.

Todendorf, den 06.03.2018
Hans- Joachim Dwenger
Bürgermeister


22. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf

Die 22. Sitzung der Gemeindevertretung Todendorf am Donnerstag, 15.02.2018, 19:30 Uhr wird hiermit bekannt gegeben.

Sitzungsort: Mehrzweckhaus Todendorf, Rönnbaum 14, 22965 Todendorf

Die Tagesordnung hängt in den Bekanntmachungskästen aus.

Die vollständige Tagesordnung finden Sie unter http://www.bargteheide-land.sitzung-online.de/bi/to010.asp?SILFDNR=984 .


Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen (Feuerwerkskörpern)



In Anbetracht des bevorstehenden Jahreswechsels wird auf einige wichtige gesetzliche Bestimmungen hingewiesen und um deren Beachtung dringend gebeten.


1.    Pyrotechnische Gegenstände der Klasse II (z.B. Raketen, Heuler, Feuerwerksbomben, römische Lichter, Knallfrösche und Kanonenschläge) dürfen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in der Zeit vom 01. Januar bis 28. Dezember nicht feilgeboten und dem Verbraucher nicht überlassen werden, sofern nicht eine Ausnahmegenehmigung öffentlich bekanntgemacht ist.

2.    Pyrotechnische Gegenstände der Klassen III, IV und der Unterklasse T2 dürfen nur Personen überlassen werden, die im Besitz einer Erlaubnis nach § 7 oder § 27 Sprengstoffgesetz sind.

3.    Personen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II nicht aufbewahren und auch am 31. Dezember und am 01. Januar nicht abbrennen.

Damit soll der vielfach beobachteten missbräuchlichen Nutzung von Feuerwerkskörpern durch Jugendliche vorgebeugt werden.

4.    Pyrotechnische Gegenstände dürfen nur am 31.12.2017 und 01.01.2018 abgebrannt werden. In unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände verboten.

5.    Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände der Klasse II in der Nähe von weichgedeckten Häusern (Reetdach), Ernteerzeugnissen oder sonst leicht brennbaren Gütern ist verboten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass z.B. Feuerwerksraketen je nach Größe und Abschusswinkel häufig eine Reichweite von 180 m haben. In der zurückliegenden Zeit sind dadurch vielerorts Brände entstanden, die es nunmehr zu verhüten gilt.

6.    Für die Gemeinden Hammoor, Jersbek und Delingsdorf ist mit Bekanntmachung ein weitergehendes Verbot angeordnet worden.

Verstöße gegen diese Bestimmungen werden als Ordnungswidrigkeiten unnachsichtig geahndet. Es können Geldbußen bis zu 5.000,-- Euro festgesetzt werden.

Bargteheide, den 11.12.2017
Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
als örtliche Ordnungsbehörde

- Bekanntmachung für das Amt Bargteheide-Land
- Bekanntmachung für die Gemeinde Delingsdorf
- Schutzkreise der Gemeinde Delingsdorf
- Bekanntmachung für die Gemeinde Hammoor
- Abrennverbotszone der Gemeinde Hammoor
- Bekanntmachung der Gemeinde Jersbek